Das Kleeblatt des heiligen Saint Patrick

 

shamrock300

Saint Patrick ist der Schutzpatron von Irland. Seine Geschichte ist weltberühmt und hat vielen Menschen gezeigt, dass ein fester Glaube uns hilft, auch in den widrigsten Situationen des Lebens niemals aufzugeben!

In Britannien geboren wurde er anno 405 n. Chr. im Alter von nur 16 Jahren durch Sklavenjäger nach Irland verschleppt. Als Schafhirte fand er immer stärker zum christlichen Glauben und dies gab ihm Trost und Zuversicht. Eigentlich hatte sich Patrick mittlerweile mit den Iren angefreundet und deren raue, aber liebenswerte Lebensart zu schätzen gelernt.

Doch dann eines Nachts erschien ihm ein Engel. Dieser verkündete ihm er solle nach Frankreich fliehen. Er tat wie ihm geheißen und verbrachte die darauf folgenden 12 Jahre in einem Kloster nahe der Stadt Auxerre. Patrick wurde zum Priester ausgebildet und sein ganzes Lebensziel war es bald wieder nach Irland zurück zu kehren, um dort den Menschen das Christentum zu predigen.

Abermals erschien ihm ein Engel und sagte, dass er bald zur grünen Insel zurückkehren dürfe. Es dauerte nicht lange und der damalige Papst Coelestin  ernannte ihm zum Bischof. Sein Wunsch nach Irland zurück zu kehren wurde wahr und 432 n.Chr. begann er den christlichen Glauben den vielen Heiden auf der immergrünen Insel zu lehren.

Dies tat er anhand eines Kleeblattes, welches in Irland „Shamrock“ genannt wird. Er zeigte den Menschen, das Gott überall anwesend ist, indem er ein Kleeblatt nahm und sagte: „Sehet, dies ist die heilige Trinität- Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist!

Auf all Euren Wegen, auf jeder Wiese wächst der dreiblättrige Klee. Die heilige Trinität ist somit stets an Eurer Seite!“

Er schaffte es zahlreiche Klöster zu bauen und wurde für seine vielen wundertätigen Dinge bekannt. Saint Patrick blieb immer bescheiden und nah bei den Menschen. Das dreiblättrige Kleeblatt ist bis heute das Nationalzeichen Irlands.

Am 17. März, dem Todestag des heiligen Saint Patrick wird ihm zu Ehren überall in Irland, ein riesiges Fest gefeiert. An diesem Tag geweihte Kleeblätter bringen dem Träger des Kleeblattes besonderes Glück!

Vielleicht möchten auch Sie einfach einmal einem lieben Menschen an diesem Tag ein Kleeblatt schenken! Sie zeigen ihm auf diese Art, dass man die Hoffnung niemals aufgeben sollte, das göttliche überall auf unseren Wegen zu finden ist und Wunder durchaus wahr werden können!

Herzlichst Ihre

Susanne Klimt

 

 

Copyright by Die Seherin® Susanne Klimt